Digitale Transformation angehen – zielgerichtete Workshops zur digitalen Transformation der Produktion

 

Neue Möglichkeiten, die neue Qualifikationen erfordern

Die digitale Transformation erfordert neue Qualifikationen in der Führung und auf dem Shopfloor. Etablierte Führungssysteme, wie die des Lean Managements werden sich an das neue digitale Miteinander anpassen müssen. Neben den bewährten Verbesserungsmethoden aus dem Werkzeugkasten des Lean Managements bestehen neue Möglichkeiten zur Analyse der Material- und Informationsflüsse in und um die Produktion. Auch wenn das bekannt Zielsystem der Produktion weiter besteht, gewinnen Flexibilität und Wandlungsfähigkeit unter volatilen Marktbedingungen an Bedeutung. Die Lernfabrik Globale Produktion macht diesen Wandel erfahrbar und bietet die Möglichkeit unterschiedliche Lösungen auszuprobieren und bereits jetzt schrittweise den Weg in eine digitale Produktion aufbauend auf einem Lean Produktionssystem zu gehen.

Ausprobieren in einer realen Produktionsumgebung

Nutzen Sie unsere interaktive Lernumgebung, um in einer realen Produktion den digitalen Wandel zu erfahren. Wir bieten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Workshops mit den Schwerpunkten Data Mining in der Qualitätssicherung, Lean und Industrie 4.0 und Skalierbare Automatisierung an.

Wir haben langjährige Erfahrung in der Durchführung maßgeschneiderter Workshops und arbeiten eng mit Arbeitnehmerverbänden und Industrieunternehmen zusammen.

 

Workshop-Format:

  • 12 bis 20 Teilnehmer
  • Individueller Themenschwerpunkt
  • Angepasste Inhalte für Shopfloor-Mitarbeiter und Führungskräfte

Ihr Ansprechpartner:

Constantin Hofmann
constantin.hofmann@kit.edu
+49 1523 9502583